Logo
Neue Konzepte für Flüchtlingsunterkunft in Wollershausen in der Diskussion

Sozialausschuss der Samtgemeinde Gieboldehausen berät Finanzierung von Jugend-, Senioren- und Integrationsarbeit

 

Schloss Wollershausen
Standort der Flüchtlingsunterkunft in Wollershausen: das Schloss. Foto: IS

Gieboldehausen. Der Status der Flüchtlingsunterkunft in Wollershausen wird sich im kommenden Jahr komplett ändern. Dies ist ebenso Thema in der jüngsten Sitzung des Fachausschusses für Jugend, Senioren und Integration der Samtgemeinde Gieboldehausen gewesen wie der Haushaltsplan 2019.

Fachbereichsleiter Ansgar Papke berichtete zunächst über den Beschluss des Kreistages zur Flüchtlingsunterkunft. Wegen zu geringer Flüchtlingszahlen hat die Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung (GAB) als Betreiber der Unterkunft bekannt gegeben, ab Mitte 2019 auch die Angebote zur Integration drastisch reduzieren zu wollen. Sprachkurse und weitere Maßnahmen sollen ab 1. Juli nicht mehr stattfinden.

Der Betreibervertrag zwischen GAB und dem Landkreis Göttingen als Eigentümer sei bis 31. November 2019 verlängert worden, so Papke. Die GAB habe zwar inzwischen neue Konzepte für die Unterkunft beim Landkreis vorgeschlagen, doch nun müssten Entscheidungen abgewartet werden. Aktuell seien noch 108 Geflüchtete der Samtgemeinde zugewiesen und lebten in den zugehörigen Ortschaften verteilt.

Denjenigen, deren Kinder Schulen und Kitas innerhalb der Samtgemeinde besuchten, solle allerdings die Möglichkeit gegeben werden, auch vor Ort zu bleiben. Genaueres könne aber erst nach den Entscheidungen des Landkreises gesagt werden, so Papke.

Die Mitglieder des Gremiums erfuhren, dass zum Herbst zwei neue Dorf-FSJler, Cornelius Böning und Lennart Stange, ihren Dienst in der Samtgemeinde aufgenommen haben. Die beiden 19-Jährigen aus Nesselröden werden wie schon ihre Vorgänger von Sandra Holzapfel, Koordinatorin der Caritas, während ihrer Dienstzeit betreut.

Die Gruppe aus SPD, Grünen und Freien Wählern stellte den Antrag, bei den Haushaltsplanungen schon einen Blick auf die auslaufenden Verträge mit dem Verkehrsunternehmen RBB im Jahr 2024 zu werfen und sich Gedanken um neue Konzepte zu machen. Reiner Deeg (Grüne) schlug vor, 20 000 Euro im Haushalt einzustellen, um eine Konzeptentwicklung finanzieren zu können. 30-Tonnen-Diesel-Busse mit zwei Personen als Fahrgäste seien nicht mehr zeitgemäß, meinte Deeg.

Auch in der CDU-Fraktion wurde der Vorschlag „grundsätzlich begrüßt“, jedoch fehlte den Mitgliedern eine genauere Berechnungsgrundlage. Daher sollte dieses Thema vorerst in den Fraktionen diskutiert werden, so der einstimmige Beschluss.

Zum Thema Jugendarbeit hatte die Gruppe aus SPD, Grünen und Freien Wählern ebenfalls einen Änderungsantrag zur Beschlussvorlage zum Haushalt. Um jungen Menschen politische Bildung und Demokratie schmackhafter zu machen, sollten parteienunabhängige Fahrten zu politischen Gremien finanziert werden und 10 000 Euro im Haushalt 2019 dafür eingestellt werden, so der Antrag. Auch dieser Vorschlag sollte zunächst in den Fraktionen besprochen werden, so der Beschluss.

Einstimmig angenommen wurde die Beschlussvorlage, den Zuschuss für die Seniorenarbeit von bisher 4000 auf 6000 Euro zu erhöhen. 200 Euro sei der Grundbetrag für jede Gemeinde, der Rest des Geldes solle nach Einwohnerzahl und Bedarf aufgeteilt werden.

Von Claudia Nachtwey

 

entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 02.11.2018

 


https://www.samtgemeinde-gieboldehausen.de
erstellt am 05.11.2018

Unbezahlbar und freiwillig
Unbezahlbar und freiwillig
Integration fördern - Vielfalt anerkennen
Wahlen
Wahlen
Wo bleibt mein Geld?
Wo bleibt mein Geld?
Machen Sie mit bei der Einkommens-und Verbrauchsstichprobe
Integrationslotse/in beim Landkreis Göttingen
Integrationslotse/in beim Landkreis Göttingen
Schulungen für interessierte Menschen
Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen
Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen
im Landkreis Göttingen
Innovationspreis des Landkreises Göttingen 2018
Innovationspreis des Landkreises Göttingen 2018
.
Info-Plan der Samtgemeinde Gieboldehausen
Info-Plan der Samtgemeinde Gieboldehausen
Hier finden Sie den neuen Straßenplan der Samtgemeinde Gieboldehausen
Veranstaltungen
[21.11.2018 18:30 Uhr]Veranstaltungen des Landfrauenvereins Gieboldehausen - Oktober 2018 - April 2019 -
[28.11.2018 09:00 Uhr]Einladung zum Seniorenfrühstück im Flecken Gieboldehausen
[02.12.2018 10:30 Uhr]Advents- und Weihnachtsfeiern in der Samtgemeinde Gieboldehausen
[07.12.2018 14:30 Uhr]Einladung zur Weihnachtsfeier für alle Seniorinnen und Senioren des Fleckens Gieboldehausen
[09.12.2018 14:30 Uhr]Einladung der Gemeinde Rhumspringe zu einer vorweihnachtlichen Feier
Veranstaltungskalender
Samtgemeinde aktuell
Samtgemeinde aktuell
Hier können Sie unser Mitteilungsblatt lesen
Aktionswoche "Engagement macht stark"
Aktionswoche "Engagement macht stark"
Eichsfelder Tageblatt
Eichsfelder Tageblatt
Aktuelle Fundsachen
Aktuelle Fundsachen
Göttinger Elternkompass zur Berufswahl
Göttinger Elternkompass zur Berufswahl
.
Pendlerportal
Pendlerportal
Galerie Göttinger Land
Galerie Göttinger Land
Die Wildvogelhilfe und -pflege
Die Wildvogelhilfe und -pflege