steuerliche Identifikationsnummer (SteuerID)

Allgemeine Informationen

Sie haben Ihre IdNr nicht erhalten oder finden diese nicht?

Sie finden in der Regel Ihre SteuerID in den folgenden Dokumenten:

  • im Einkommensteuerbescheid oder
  • auf Ihrer Lohnsteuerbescheinigung

Ihre Einkommensteuererklärung können Sie auch ohne IdNr bei Ihrem Finanzamt einreichen. Diese ist Ihrem Finanzamt bekannt oder kann ermittelt werden.

Verfahrensablauf

Finden Sie Ihre SteuerID in den genannten Unterlagen nicht, dann können Sie diese über das Eingabeformular des Bundeszentralamts für Steuern oder per Brief erneut anzufordern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihnen die IdNr aus datenschutzrechtlichen Gründen nur per Brief mitgeteilt werden kann. Der Versand der IdNr an eine Anschrift, die nicht Ihrer Meldeanschrift entspricht, kann nur mit Ihrer schriftlichen Vollmacht (per Brief und mit einer Kopie Ihres Personaldokuments) erfolgen.

Auch im Bürgerbüro können Sie die SteuerID genannt bekommen. Hierfür müssen Sie persönlich mit einem Ausweisdokument im Bürgerbüro vorsprechen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt).

Die SteuerID erfahren Sie auch im Bürgerbüro der Samtgemeinde Gieboldehausen.

zurück