Führungszeugnis

Allgemeine Informationen

Das Führungszeugnis beinhaltet bestimmte über eine Person im Bundeszentralregister enthaltene Angaben. Im Führungszeugnis wird unter Aufführung der vollständigen Personalien hauptsächlich verzeichnet, ob die betreffende Person vorbestraft oder nicht vorbestraft ist. Es dient damit als Nachweis der Unbescholtenheit.

An wen muss ich mich wenden?

Das Bürgerbüro der Samtgemeinde Gieboldehausen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

- Personalausweis oder Reisepass

- bei behördlichen Führungszeugnis: - Adresse der Behörde und Aktenzeichen

Welche Gebühren fallen an?

13 Euro

zurück